Aktuelles
aus dem Wahlkreis und Bayern

Abschiebung stoppen! Ergin muss bleiben!

Abschiebung stoppen! Ergin muss bleiben!

Offener Brief an Staatsminister Joachim HerrmannSehr geehrter Herr Staatsminister Herrmann,mit Bestürzung habe ich die Nachricht über die geplante Abschiebung von Ergin Deniz aus Memmingen erhalten (AZ: 7936204-163). Ergin ist Kurde, wurde 1999 in der Türkei geboren...

mehr lesen
Erzieherinnen machen deutlich, wo Probleme liegen

Erzieherinnen machen deutlich, wo Probleme liegen

Bei einem politischen Austausch über die Arbeitsbedingungen in Kindertagesstätten am Dienstagabend zwischen Erzieherinnen aus dem Ost – und Unterallgäu und der Allgäuer Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Susanne Ferschl,...

mehr lesen
Ein Jahr USA – Zwischenbericht vom Austauschprogramm

Ein Jahr USA – Zwischenbericht vom Austauschprogramm

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben.Meine Patin Hannah Flock lebt nun bereits...

mehr lesen
Wohnen darf nicht zum Luxus werden!

Wohnen darf nicht zum Luxus werden!

Die Mieten in Schwaben steigen stärker als im Rest des Freistaats. Besonders betroffen sind hierbei die Städte Augsburg, Kempten und Memmingen – hier stiegen die Mieten zum Teil um mehr als 6 Prozent im letzten Jahr. Für Susanne Ferschl, schwäbische...

mehr lesen
Ferschl fordert Ausweitung von kostenfreien PCR-Tests

Ferschl fordert Ausweitung von kostenfreien PCR-Tests

PCR Tests bleiben auch bei Omikron weiterhin der Goldstandard in Sachen Sicherheit, da Antigenschnelltests bei dieser Variante mit einer größeren Unsicherheit verbunden sind. Wer allerdings freiwillig einen PCR Test durchführen möchte, um beispielsweise seine...

mehr lesen

Allgäuer Leiharbeiter leiden unter Pandemie

aus: Allgäuer Zeitung, 18.10.2021Die Pandemie hat sich laut einer Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl (Linke, Kaufbeuren) stark auf die Situation der Leiharbeiter in der Region ausgewirkt – allerdings mit örtlichen Schwankungen. So lag...

mehr lesen