Meine Reden

Wo ist der Fortschritt für die Beschäftigten?

Wo ist der Fortschritt für die Beschäftigten?

https://www.youtube.com/watch?v=whHpCPi508M Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen! „Mehr Fortschritt wagen“: So lautet der Titel des Koalitionsvertrages. Die Frage ist, ob dieser Fortschritt bei den Beschäftigten im Hinblick auf Löhne,...

mehr lesen
Pflegekräfte sind Spielball der Corona-Politik

Pflegekräfte sind Spielball der Corona-Politik

https://www.youtube.com/watch?v=9t_84UOT168 Sehr geehrte Frau Präsidentin! Verehrte Kolleginnen und Kollegen! Herr Minister, die neue Bundesregierung bringt innerhalb von vier Tagen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht auf den Weg, kann sich aber nicht auf eine...

mehr lesen
Beendigung der epidemischen Lage ist reine Symbolpolitik!

Beendigung der epidemischen Lage ist reine Symbolpolitik!

https://www.youtube.com/watch?v=P6-Cfr5CpPU Sehr geehrte Frau Präsidentin! Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen! Es geht natürlich heute nicht darum, die Pandemie für beendet zu erklären. Das wäre angesichts der dramatischen Infektionszahlen auch ziemlicher Quatsch....

mehr lesen
Ausnahmeverordnung – alles im Hauruck Verfahren

Ausnahmeverordnung – alles im Hauruck Verfahren

Susanne Ferschl (DIE LINKE): https://www.youtube.com/watch?v=noQuueDtSn4 Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen! Für die Einschränkung von Grund- und Freiheitsrechten braucht es einen triftigen Grund. Entfällt dieser, sind sie...

mehr lesen
Sichere Arbeitsbedingungen für Saisonarbeitskräfte!

Sichere Arbeitsbedingungen für Saisonarbeitskräfte!

Das Seefischereigesetz ist ein Trojanisches Pferd der Bundesregierung. Sie versteckt in einem eigentlich unauffälligen Gesetz die erneute Verlängerung der sozialversicherungsfreien Beschäftigung für Saisonarbeitskräfte. Für die Beschäftigten bedeutet das mitten in...

mehr lesen
Schluss mit dem deutschen Niedriglohnsumpf!

Schluss mit dem deutschen Niedriglohnsumpf!

https://www.youtube.com/watch?v=KvICQhUvSXw Susanne Ferschl (DIE LINKE): Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen! Auf Antrag meiner Fraktion diskutieren wir heute erneut über den zu niedrigen Mindestlohn. Und ja, ich kenne Ihre Leier:...

mehr lesen