Aktuelles

Soziale Gerechtigkeit – Was heißt das?

Soziale Gerechtigkeit – Was heißt das?

Soziale Gerechtigkeit – Was heißt das?03.08.2021, 18:30 Uhr, webexWelche Vorstellungen haben wir eigentlich davon und was bedeutet das gerade in Hinblick auf die Bewältigung der Krise?Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam diskutieren und uns anschauen, wie...

mehr lesen
Betriebs- und Personalrätekonferenz: Transformation

Betriebs- und Personalrätekonferenz: Transformation

Betriebs- und Personalrätekonferenz: Transformation – »… das Gefühl, befristet zu sein«Podiumsdiskussion, 29. Juli 2021, 11:00 - 14:45, Online Arbeitsplätze schützen! Unsicherheit bekämpfen! Zukunft gestalten!  Die Arbeitswelt ist im Umbruch und stellt uns alle...

mehr lesen
Mein Spot zur Bundestagswahl

Mein Spot zur Bundestagswahl

https://www.youtube.com/watch?v=V4kUjSpssKY Mein Name ist Susanne Ferschl, gemeinsam mit meinem Mann lebe ich in Kaufbeuren. In der Fraktion DIE LINKE bin ich stellvertretende Fraktionsvorsitzende und verantwortlich für den Bereich Arbeit, Soziales und Gesundheit....

mehr lesen
Warme Worte, kalte Progression

Warme Worte, kalte Progression

CDU-WAHLPROGRAMM: Warme Worte, kalte Progressionvon Susanne Ferschl, zuerst erschienen im Online-Magazin LINKS BEWEGT. Was plant die Union im Bereich Arbeit? Susanne Ferschl hat sich das Wahlprogramm der CDU angeschaut und sagt, dass sich darin Schönfärberei und...

mehr lesen
Mindestlohn auf armutsfeste 13 Euro anheben

Mindestlohn auf armutsfeste 13 Euro anheben

„Dass der Mindestlohn um gerade einmal 10 Cent angehoben wird, ist lächerlich. In der aktuellen Höhe führt er direkt in die Armut – im Erwerbsleben ebenso wie später in der Rente“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im...

mehr lesen
Jede Stunde Arbeit zählt

Jede Stunde Arbeit zählt

„Jede Stunde Arbeit muss entlohnt werden – Punkt! Es muss Schluss sein mit dem systematischen Gesetzesbruch, auf dem lukrative Geschäftsmodelle unzähliger Vermittlungsagenturen inzwischen beruhen. Ich gratuliere der Klägerin zu diesem Erfolg und hoffe, dass viele...

mehr lesen
Vollzeitjobs und gute Löhne statt unsichere Teilzeit

Vollzeitjobs und gute Löhne statt unsichere Teilzeit

„Minijobs sichern nicht die Existenz und bieten keine soziale Sicherheit - das hat die Pandemie mit Nachdruck gezeigt. Es ist daher erfreulich, dass unsere langjährige Forderung nach einer Überführung der Minijobs in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung nun...

mehr lesen
DGB Forderung nach Mietenstopp ist richtig

DGB Forderung nach Mietenstopp ist richtig

"Die Forderung des DGB Bayern nach einem Mietenstopp ist konsequent und unterstütze ich sehr. Es ist nicht hinnehmbar, dass in einzelnen Kommunen, darunter Augsburg, inzwischen gut die Hälfte der Bevölkerung mehr als ein 30 Prozent des Einkommens für die monatliche...

mehr lesen