Pressespiegel

 

16.11.2021, Handelsblatt
„Warnstreiks an Kliniken absolut nachvollziehbar“

30.10.2021, Rheinische Post
„Jeder vierte Mieterhaushalt ist armutsgefährdet“

13.10.2021, Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND)
„Keine Lohnfortzahlung im Mini-Job“

16.09.2021, Allgäuer Zeitung
„Das hat Susanne Ferschl vor“

16.09.2021, Süddeutsche Zeitung
„Midi Jobs: Nur mittelprächtig beschäftigt“

15.09.2021, Tagesschau
„Hartz IV-Sätze: Kaum mehr als ein Almosen“

14.09.2021, Kreisbote
„Susanne Ferschl im Interview“

12.09.2021, Augsburger Allgemeine
„Millionen Menschen brauchen mehrere Jobs“

09.09.2021, Junge Welt
„Armutsregime abschaffen“

03.09.2021, Augsburger Allgemeine
„Arm trotz Vollzeitjob“

27.08.2021, Allgäuer Zeitung
„Rotes Kontrastprogramm im Allgäu“

19.08.2021, Rheinische Post
„1,2 Millionen Mini-Jobbern droht Altersarmut“

17.08.2021, Süddeutsche Zeitung
„Krankenhäuser in der Finanzierungskrise“

16.08.2021, Augsburger Allgemeine
„Wie der Staat Lehrer in die Arbeitslosigkeit schickt“

13.08.2021, Tagesspiegel
„In vielen Regionen reicht der Mindestlohn nicht zum Leben“

12.08.2021, Junge Welt
„Arbeitskampf: Gedränge am Gleis“

09.08.2021, Augsburger Allgemeine
„Das Rückkehrrecht in einen Vollzeit-Job ist ein Rohrkrepierer“

19.07.2021, LINKS BEWEGT
„Warme Worte, kalte Progression“

04.07.2021, Augsburger Allgemeine
„In Bayern reicht Mindestlohn nicht für Durchschnittsmiete“

04.06.2021, Augsburger Allgemeine
„So schlecht verdienen Beschäftigte im Einzelhandel“

28.05.2021, taz
„Ausländische Erntehelfer: Schlupfloch für Lohndumping“

03.05.2021, taz
„Betriebsräte bleiben ungeschützt“

15.04.2021, Neues Deutschland
„Mindestlohn ist nicht armutsfest“

14.04.2021, Neues Deutschland
„Diskriminierung im Jobcenter“‚

19.03.2021, Rheinische Post
„Zahl der Mindestlohnkontrollen gesunken“