Wahlkreis & Bayern

Stadt Kaufbeuren kürzt 29 Prozent der Hartz-IV Empfänger*innen den Mietzuschuss!

Langzeiterwerbslose, Aufstockende und insbesondere arme Rentnerinnen und Rentner sollen laut Gesetz die Wohnkosten ersetzt bekommen – jedoch nur in angemessener Höhe. Was als angemessen gilt, bestimmen die Städte und Landkreise selbst. Eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung der Linksfraktion hat ergeben, dass Betroffene in Bayern im Jahr 2018 49 Millionen Euro zu wenig für die […]

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Die schwäbische Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl (DIE LINKE) ermutigt Jugendliche sich für den  Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag  zu bewerben. Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Unter der Schirmherrschaft von Thomas Oppermann, […]

Solidaritätserklärung mit den Kolleg*innen des bfz

Liebe Kolleg*innen,Euer Arbeitgeber, die Geschäftsführung der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) , hat den Manteltarifvertrag mit Eurer Gewerkschaft  GEW vor einiger Zeit gekündigt. Bis heute liegt kein Angebot für anständige Gehälter vor. Pläne, Euren Arbeitsalltag unattraktiver zu machen, gibt es dafür einige.  So soll zum Beispiel  die Zahl Eurer Einsatzorte erhöht werden und Euer […]

Beschäftigte werden wie heiße Kartoffeln fallen gelassen

Bei etlichen Autoherstellern und Zulieferern in Deutschland stehen aktuell Sparmaßnahmen und Personalabbau ab – auch bei Bosch. Der weltgrößte Zulieferer und seine Tochtergesellschaften haben in den Jahren 2007 bis 2019 Fördermittel von zusammen knapp 400 Millionen Euro vom Bund erhalten. Das geht aus der Antwort [PDF] der Bundesregierung auf eine Anfrage von Susanne Ferschl hervor. […]

Solidaritätsschreiben an die Beschäftigten der psychosomatischen Klinik Buching

Liebe Kolleginnen und Kollegen, entsetzt und wütend habe ich die Nachricht von der drohenden Schließung eurer Klinik zur Kenntnis genommen. Die Klinik ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsversorgung im Allgäu. Angesichts steigender psychosomatischer Erkrankungen, was auch die hohe Auslastung der Klinik zeigt, ist es mir völlig unverständlich, wieso diese geschlossen werden soll. Vor allem gilt […]

Erster Bericht von Levin aus den USA

Parlamentarisches Patenschafts-Programm Seit drei Monaten bin ich jetzt hier und in erster Linie wieder Schüler. Von Deutschland, meiner Familie und Freunden bin und fühle ich mich immer ferner.Hier in Milwaukee Wisconsin, einer mittelgroßen Stadt im Norden des Landes, an der Küste der Great Lakes fange ich langsam an mich zuhause zu fühlen. Mit neuen Freunden […]

Erneute Beleidigung und Sachbeschädigung an Ferschls Wahlkreisbüro

Zum wiederholten Male wurde das Wahlkreisbüro der stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Susanne Ferschl, das Ziel rechter Sachbeschädigung und Beleidigung. Auch ihr Augsburger Bürgerbüro war schon mehrmals Ziel rechtsradikaler Angriffe. Hier wurde in der Vergangenheit ein Angriff mit explosiven Mitteln verübt. Zu dem neuerlichen Vorfall in Kaufbeuren erklärt Ferschl: „Neonazis machen sich […]

Solidaritätsschreiben an die Beschäftigten von VOITH TURBO

Liebe Kolleg*innen, wie ich erfahren habe, plant Euer Arbeitgeber, VOITH TUBO, den  kompletten Produktionsstandort im Allgäu bis Ende 2020 zu schließen. 500 Arbeitsplätze und Familien sind davon betroffen und das obwohl offensichtlich die Auftragsbücher voll sind.  Dennoch sollen Eure arbeitsplätze aus wirtschaftlichen Gründen vernichtet werden. Wie so häufig, gibt es keinen Dank für jahrelange Treue […]

Beleidigung und Sachbeschädigung an Ferschls Wahlkreisbüro

Nachdem das Augsburger Bürgerbüro der Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der LINKEN im Bundestag, Susanne Ferschl, schon mehrmals das Ziel rechtsradikaler Angriffe wurde, kam es nun auch zu einem Vorfall am Kaufbeurer Büro. Der Briefkasten wurde mit Aufklebern der rechtsextremen Identitären Bewegung beschädigt. Außerdem befand sich ein handgeschriebener Zettel mit beleidigendem Inhalt im Briefkasten. Susanne Ferschl […]

Betriebs- und Personalrätekonferenz

:// about Arbeitszeit Zeitsouveränität erkämpfen – Arbeitszeitgesetz verteidigen DGB-Haus München,Schwanthalerstraße 64, 80336 München22. November 2019, 10.30 bis 17.30 Uhr Arbeitszeit ist Lebenszeit. Doch der Arbeitsdruck steigt, die Entgrenzung der Arbeit nimmt zu und psychische Belastungen machen öfter krank. Die Arbeitgeberseite fordert mehr Flexibilität bei den Arbeitszeiten und eine Überarbeitung des Arbeitszeitgesetzes. Gleichzeitig setzten Gewerkschaften jüngst […]