Pressemitteilungen

Gesetzliche Krankenversicherung stärken – echte Wahlfreiheit für Beamte ermöglichen!

Obwohl Beamtinnen und Beamte zu Beginn ihrer Dienstzeit frei entscheiden können, ob sie sich privat oder gesetzlich versichern, werden Beihilfezahlungen bisher nur in der privaten Krankenversicherung übernommen. Faktisch sind Beamtinnen und Beamte also damit gezwungen, sich privat zu versichern. Auch zukünftig soll Beamtinnen und Beamten in Bayern keine echte Wahlfreiheit ermöglicht werden. Bayerns CSU-Finanzminister Albert […]

Ferschl eröffnet Europa-Wahlkampf in Kaufbeuren

DIE LINKE KV Kaufbeuren Ostallgäu hat gestern ihren Europawahlkampf im gut besuchten Saal des Hotel Hasen eröffnet. Unter dem Titel „Gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit – ein Europa für alle“ skizzierte  die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag den aktuellen Zustand der europäischen Union: Ein Drittel der europäischen Erwerbstätigen arbeite in atypischen Beschäftigungsverhältnissen wie Leiharbeit, […]

Erneute Sachbeschädigung am Linksbüro Augsburg

Am Wochenende kam es erneut zu einer Sachbeschädigung am Linksbüro, welches die Augsburger LINKE gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl am Mauerberg in Augsburg unterhält. Christine Wilholm, Sprecherin des Kreisverbandes erklärt: „Wieder einmal ist unser Büro das Ziel von rechten Vandalen geworden. Diesmal blieb es bei Schmierereien an Briefkasten und Türscheibe.“ Vergangenes Jahr wurde der […]

Arbeitsmarkt regulieren statt Erwerbslose sanktionieren

„Nur Förderung und Unterstützung bringen Menschen in Arbeit. Strafen und Sanktionen haben im Sozialgesetzbuch nichts zu suchen. Niemand darf in prekäre Arbeit gezwungen werden“, erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die heute veröffentlichte Sanktionsstatistik der Bundesagentur für Arbeit für das Jahr 2018. Die Abgeordnete weiter: „Jede einzelne Sanktion ist eine zu viel. Sanktionen […]

Zu wenig Mindestlohnkontrollen durch den Zoll

Susanne Ferschl: „Die Große Koalition hat in den letzten Jahren tatenlos den Arbeitgebern beim Lohnraub zugesehen. Dieser Betrug an den Beschäftigten war von Seiten der CDU geduldet, wenn nicht sogar politisch gewollt. Es wird sich zeigen, ob ein Finanzminister der SPD den Unterschied macht. Lohndumping und Ausbeutung müssen ein Ende haben – ob auf dem […]

Abgeordnete Ferschl empfängt Allgäuer Besuchergruppe im Bundestag

Auf Einladung der Kaufbeurer Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der LINKEN im Bundestag, Susanne Ferschl, nahmen diese Woche rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Allgäu an einer politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Unter ihnen 17 Mitglieder des Gemeinderats Kaltental. Dazu Ferschl: „Das ist eine tolle Gelegenheit, engagierten KommunalpolikterInnen aus der Region zu zeigen, wie ich […]

#EqualPayDay

Heute habe ich unsere Fraktion auf dem Podium des DGB am Brandenburger Tor anlässlich des #equalpayday vertreten. Es ist doch unfassbar: Frauen arbeiten vom 1. Januar bis zum 18. März ohne Lohn! Jedenfalls statistisch betrachtet. In der Bundesrepublik liegt der Verdienstunterschied zwischen Frauen und ihren männlichen Kollegen bei 21 %. Das entspricht in Tagen gerechnet […]

Fridays for future

Anfang der Woche haben wir in der Fraktionssitzung mit Aktivist*innen von #fridaysforfuture diskutiert. Heute sind weltweit in mehr als hundert Ländern Demonstrationen angekündigt. Ich war in Berlin dabei und bin beeindruckt! Was für eine Entschlossenheit und unglaubliche Stimmung. Hier sind die wahren Profis auf der Straße, die um ihre Zukunft kämpfen. Wer den Klimaschutz ernst […]

Susanne Ferschl unterstützt die  Gastfamiliensuche für amerikanische Austauschschüler

Im August/September 2019 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird. Alle Austauschschüler werden von jeweils einem Bundestagsabgeordneten als Paten betreut. Auch die […]

#Schulgeldfreiheit – Offener Brief an Ministerin Huml

Sehr geehrte Frau Ministerin Huml, entsetzt habe ich nach Gesprächen mit Schülerinnen und Schülern der Therapieberufe zur Kenntnis genommen, dass die bayerische Staatsregierung ihr Vorwahl-Versprechen, das Schulgeld für diese Berufe abzuschaffen, bricht. Wenige Wochen vor der bayerischen Landtagswahl wurde die Schulgeldfreiheit angekündigt – jetzt ist nichts davon übrig geblieben. Der nun angebotene Gesundheitsbonus in Höhe […]