PressemitteilungeN

Scheckübergabe an das Konnex Memmingen

„Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, wie wichtig antifaschistische Arbeit ist und auch zukünftig bleiben wird - erst Recht außerhalb der Großstädte. Dreh- und Angelpunkt dieser Arbeit ist ein offener und sicherer Raum, um Begegnungen zu ermöglichen und Aktionen...

mehr lesen

Beschäftigte erwarten Schutz statt Hinhaltetaktik

Am 10. Februar hatten CDU/CSU die Diskussion des Betriebsrätestärkungsgesetzes im Kabinett blockiert und den Punkt von der Tagesordnung gestrichen. Dieser Vorgang ist in vielen Betrieben nicht unbemerkt geblieben. Die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE...

mehr lesen

Corona legt die Probleme der Krankenhausfinanzierung offen

„Viele Krankenhäuser schrieben im Jahr 2020 pandemiebedingt rote Zahlen und sind akut von Schließung bedroht. Denn Betten für Corona-Patienten frei halten und lange Liegezeiten ohne lukrative Operationen, bringen im ökonomisierten System der Fallpauschalen kein Geld...

mehr lesen

Viel heiße Luft, wenig konkrete Hilfe

„Viel heiße Luft und wenig konkrete Hilfe für breite Bevölkerungskreise in der Pandemie. Die Bundesregierung übt sich ganz offensichtlich bei den notwendigen sozialen Hilfen in voreiliger Haushaltsdisziplin“ erklärt Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der...

mehr lesen

Gegen die Tarifflucht bei Fujitsu!

"Nach der Schließung des Fujitsu Werks in Augsburg kommt nun für die Beschäftigten der nächste Schlag ins Gesicht. Unternehmen die die Tarifbindung verlassen stellen die Lohn-und Arbeitsbedingungen in Frage" kommentiert Susanne Ferschl, schwäbische...

mehr lesen