Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Oktober 2022

Infostand: Susanne Ferschl in Kaufbeuren

6 Oktober von 9:00 - 12:00

Susanne Ferschl hört zu: Triff die Bundestagsabgeordnete am Infostand in Kaufbeuren und komm mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf dich! Genauer Ort folgt.

Erfahren Sie mehr »

Infostand: Susanne Ferschl in Memmingen

8 Oktober von 9:00 - 12:00

Susanne Ferschl hört zu: Triff die Bundestagsabgeordnete am Infostand in Memmingen und komm mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf dich! Genauer Ort folgt.

Erfahren Sie mehr »

Demo in Augsburg: Schluss mit teuer!

14 Oktober von 17:00 - 20:00

Die Preise für Lebensmittel, Strom und Gas gehen durch die Decke. Aber: Viele Konzerne machen mit Krieg und Krise extra Gewinne. Der Club der Superreichen wird größer: Manche gewinnen immer, wenn die Regeln nicht geändert werden. Wir sagen: Es reicht! Strom, Heizen, Lebensmittel, Bus und Bahn müssen für alle bezahlbar sein. Die Regierung muss dafür sorgen, dass die Entlastung von den Preissteigerungen sozial gerecht ist und Ungleichheit zurückdrängt. DIE LINKE Augsburg sagt: Genug ist genug! Wir rufen zur Demo am 14.…

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Ungleichland? Diskussion in Erlangen

3 November von 18:30 - 20:30
Lesecafé Anständig essen e.V., Hauptstraße 55
Erlangen, 91054 Deutschland
Google Karte anzeigen

Ungleichland: Vortrag und Diskussion mit Susanne Ferschl, MdB Die letzten Jahre haben wieder deutlich gezeigt: Der Kapitalismus steht für Kriege, Krisen und Katastrophen. Doch nicht erst seit dem enormen Anstieg der Energie- und Lebensmittelpreise geht in weiten Teilen der Bevölkerung die Angst um. Wirklich gut geht es vielen Menschen nämlich schon lange nicht mehr: Ihre Mieten fressen mickrige Löhne auf, sie haben Angst um ihre Jobs und fürchten als Rentner ihren Lebensabend in Armut zu fristen. Auf der anderen Seite…

Erfahren Sie mehr »

Ungleichland? Diskussion in Augsburg

17 November von 19:00 - 21:00
Rheingold, Prinzstraße 14
Augsburg, 86153
Google Karte anzeigen

Ungleichland: Vortrag und Diskussion mit Susanne Ferschl, MdB Die letzten Jahre haben wieder deutlich gezeigt: Der Kapitalismus steht für Kriege, Krisen und Katastrophen. Doch nicht erst seit dem enormen Anstieg der Energie- und Lebensmittelpreise geht in weiten Teilen der Bevölkerung die Angst um. Wirklich gut geht es vielen Menschen nämlich schon lange nicht mehr: Ihre Mieten fressen mickrige Löhne auf, sie haben Angst um ihre Jobs und fürchten als Rentner ihren Lebensabend in Armut zu fristen. Auf der anderen Seite…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren