öffentlicher Dienst

Solidarität mit den Streikenden im öffentlichen Dienst

„Die Beschäftigten haben heute zu Recht gestreikt und ein deutliches Signal gesetzt. Das Angebot der Arbeitgeber ist ein Schlag ins Gesicht für alle, denen im Frühjahr noch stehend im Bundestag applaudiert wurde“ kommentiert Susanne Ferschl, Allgäuer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE den heutigen Streik im öffentlichen Dienst in Kempten, dem sie einen […]

Kleine Anfrage: Arbeitsbedingungen im öffentlichen Dienst

Arbeitsbedingungen im öffentlichen Dienst Auswertung der Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Arbeitsbedingungen im öffentlichen Dienst“ (BT-Drs. 19/745) von Susanne Ferschl u.a. und der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Zusammenfassung: Das Arbeitspensum der Beschäftigten im öffentlichen Dienst steigt erheblich und der Krankenstand ist überdurchschnittlich hoch. Die Befristungen nehmen weiter zu und die Regierung hat […]