Aktuelles
aus dem Wahlkreis und Bayern

Ferschl fordert Ausweitung von kostenfreien PCR-Tests

Ferschl fordert Ausweitung von kostenfreien PCR-Tests

PCR Tests bleiben auch bei Omikron weiterhin der Goldstandard in Sachen Sicherheit, da Antigenschnelltests bei dieser Variante mit einer größeren Unsicherheit verbunden sind. Wer allerdings freiwillig einen PCR Test durchführen möchte, um beispielsweise seine...

mehr lesen

Allgäuer Leiharbeiter leiden unter Pandemie

aus: Allgäuer Zeitung, 18.10.2021Die Pandemie hat sich laut einer Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Susanne Ferschl (Linke, Kaufbeuren) stark auf die Situation der Leiharbeiter in der Region ausgewirkt – allerdings mit örtlichen Schwankungen. So lag...

mehr lesen
Outsourcing an Kliniken unterbinden!

Outsourcing an Kliniken unterbinden!

Das geplante Outsourcing etlicher Bereiche der Kliniken Mindelheim und Ottobeuren stößt bei der Allgäuer Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Susanne Ferschl, auf völliges Unverständnis: „Corona hat uns allen...

mehr lesen
Equal Pay Day: Frauen im Ostallgäu besonders benachteiligt

Equal Pay Day: Frauen im Ostallgäu besonders benachteiligt

„Es ist nichts Neues: Frauen sind in fast allen Bereichen des Arbeitsmarktes deutlich schlechter gestellt. Ein lang bekanntes und strukturelles Problem, das die Bundesregierung vor sich her schiebt. Notwendig ist eine entschlossene Politik, die prekärer Beschäftigung...

mehr lesen
Scheckübergabe an das Konnex Memmingen

Scheckübergabe an das Konnex Memmingen

„Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, wie wichtig antifaschistische Arbeit ist und auch zukünftig bleiben wird - erst Recht außerhalb der Großstädte. Dreh- und Angelpunkt dieser Arbeit ist ein offener und sicherer Raum, um Begegnungen zu ermöglichen und Aktionen...

mehr lesen