Frühschoppen in Aichach-Friedberg

Am Samstag, den 26. Mai luden die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Susanne Ferschl und der Direktkandidat für Aichach-Friedberg Andreas Zwiselsberger zu einem politischen Frühschoppen in Friedberg ein. Während ihrer Grußworte machten Ferschl und Zwiselsberger dabei deutlich: DIE LINKE ist wichtiger denn je. Es bedarf mehr sozialer Gerechtigkeit und Solidarität statt Spaltung, Ausgrenzung und einer Einschränkung der Freiheitsrechte wie sie z. B. durch das neue Polizeiaufgaben-Gesetz droht. Es ist an der Zeit, dass DIE LINKE als starke Oppositionskraft der CSU im Landtag entschieden entgegen tritt. Im Anschluss an die Grußworte hatten die Friedberger Gelegenheit mit Susanne Ferschl und Andreas Zwiselsberger bei Weißwurst und Weißbier ins Gespräch zu kommen.